Register Anmeldung Kontaktieren Sie uns

Forum trennungsschmerz überwinden

Ganz am Anfang jeder Liebe kann man sich noch nicht vorstellen, dass man sich jemals trennt.

Forum Trennungsschmerz Überwinden

Online: Jetzt

Über

Forum Neue Beiträge Foren durchsuchen. Anmelden Registrieren. Suche Suche Überall Themen Dieses Forum. Nur Titel durchsuchen. Suche Erweiterte Suche….

Name: Evangelin
Jahre alt: 24

Views: 36086

Juni Anmelden oder registrieren. Der Beziehungsdoktor :: Forum.

Trennungsschmerz überwinden, aber wie? Beiträge: Hallo, mich würde mal interessieren wie ihr euren Trennungsschmerz überwunden habt.

Freche Schlampe Paula.

Wie lange es gedauert hat bis ihr an dem Punkt angelangt seid wo euch der ex oder die ex gleichgültig wurde. Was habt ihr getan um zu vergessen? Ich persönlich habe schwer damit zu kämpfen im moment obwohl ich sehr aktiv bin, viele freunde habe, viel Sport treibe und mir auch sehr viele Wünsche erfülle.

Aber nichts hilft.

Themen im forum

Der richtige Trennungsschmerz war schnell verflogen, da ich mich über die Respektlosigkeit mir gegenüber sehr geärgert habe. Heute frag ich mich, was ich an ihr gefunden habe.

Schlampen Mädchen emberly.

Die Melancholie, die einen ab und an beschleicht, bleibt nach meiner Erfahrung für Jahre, aber das ist kein Trennungsschmerz Ahasver5. Beiträge: 1. Hallo Liebe Maria, ich kann dich sehr gut verstehen, würde es auch toll finden hier noch mehr Erfahrungberichte zu lesen.

Beste hilfreiche antwort

Ich glaube das ganz ist immer sehr individuell wie die Trennung war und wie stark man noch liebt etc. Ich kann dir nur schreiben das ich bei meiner ersten Trennung von meinem ersten Freund der war der Ihn verlassen hat, und mir gingt es glaub ich nur 2 Wochen etwas schlechter und dann war ich damit durch, das war aber bestimmt auch so weil ich in der Beziehung schon viel abgeschlossen hatte und ich auch richtig darunter gelitten habe Drücke dich Sky Zuletzt modifiziert von Sky am Sky7. Hallo, ich denk auch, das ist ganz unterschiedlich.

Hänge selber nun 9 Monate drinnen in der Verarbeitung und verwurste eine Beziehung, die 13 Jahre anhielt. Nö, ich hab mich meinen Emotionen ziemlich doll hingegeben.

Damsel Fount Monroe.

Zu keiner Zeit kam mir irgendwie der Sinn, mich mit einer anderen Frau abzulenken. Mittlerweile merke ich, wie es immer besser wird. Die vielen Dinge die man liest, treffen tatsächlich auch so ein. Es ist zwar schwer, aber man darf sich echt nicht kirre und fertig machen lassen. Nach jeder Trauerphase kommt eine Hoch-zeit.

Womöglich haben sie diese seite gefunden bei der suche nach fragen wie:

Die Abstände überwinden länger und die Trauerphasen immer kürzer. Du musst Dir einfach nur Zeit geben und nicht zweifeln, weil es bei anderen evtl. Als sich ein Kumpel von mir scheiden lassen musste, hatte er fast 3 Jahre danach noch immer so ein trennungsschmerz Gefühl gehabt, wenn es um seine Exfrau ging. Ist halt einfach unterschiedlich. LG und lass Dich nicht entmutigen. Deine Zeit wird kommen und alles wird wieder gut. Unreifer7. Feli7. Ich denke wenn man einen Partner findet mit dem man sich ein Leben vorstellen kann und das war bei mir in keiner vorherigen Beziehung der Fall, und der Partner verlässt einen, das man da natürlich sehr stark runter leidet.

Ich habe auch eine Beziehung gehabt da ging es sogar länger als mit meinem jetzigen ex, aber ich habe nicht lange gebraucht um drüber hinweg zu kommen und im Gegenteil ich war sogar nach ein paar Wochen froh darüber das es zu Ende forum. Wenn ich an meine letzte Beziehung zurückblicke, kann ich nur Liebe empfinden Ich idealisiere diese auch nicht, ich habe die Fehler erkannt, die allerdings lösbar waren.

Wie du Trennungschmerz verarbeiten kannst - Podcast mit Laura Malina Seiler

Deswegen ist es so schwer. Vor allem weil wir uns noch so gut verstehe. Einfach Ks zu halten und trotzdem zu Hoffen das er sich i-wann sich meldet, das macht einen richtig kaputt. Es ist nicht gut sich auf eine wartende Position zu begeben, aber man kann manchmal einfach nicht anderst. Solange das Herz noch dabei ist, wird man sich immer Hoffnungen machen, egal was der Verstand einem sagt. Ich tue wirklich viel um mich zum positiven zu verändern, ich erfülle mir endlich die Dinge die ich mir so sehr gewünscht habe, aber immer zurückgesteckt hatte.

Aber mal ganz ehrlich, gerade dann merkt man eben doch das einem diese Wünsche nicht das geben das dir ein liebevoller Partner schenken kann.

Liebeskummer hilfe

Und das bringt mich dann immer wieder in ein tief. Hallo, ich stecke auch noch mitten drin, wir sind jetzt seit ca 4,5 Wochen getrennt.

Wunderschöne Hündin Isabelle

Isana129. Wenn du willst können wir uns ja austauschen.

Schlampe Mädchen Ana.

Das Forum hier hilft einem aber schon ganz gut. Bei mir war es der totale Absturz nach der Trennung. Ich war nur am weinen, den ganzen Tag am Lieder hören und nachdenken konnte ich schon gar nicht mehr. Die Enttäuschung sass unglaublich tief Natürlich habe ich versucht ihm gegenüber cool zu bleiben - und meist konnte ich es auch.

Aber in weichen Minuten wurde ich schwach und wollte es nicht wahrhaben. Immer wieder hatte ich ihm Chancen eingeräumt.

Womöglich haben sie diese seite gefunden bei der suche nach fragen wie:

Dann kam der Tag an dem ich mich an mich selbst erinnert habe. Ich habe mich daran erinnert, dass es auch mich selbst noch gibt - nicht nur ihn. Und für mich selbst habe ich dann eine Deadline gesetzt.

Netter Mädchenengel.

Da waren wir knappe zwei Monate getrennt. Ich habe mir gesagt, wenn die acht Wochen voll sind, dann kümmere ich mich wieder um mich selbst und höre auf Trübsal zu blasen, denn ich möchte leben und zwar glücklich, ich möchte mein Leben und mein Glück von niemandem abhängig machen.

Und genau so habe ich es durchgezogen. Aus Spass habe ich mich dann in einem Flirtportal angemeldet - und war dadurch schonmal auf spassige Art abgelenkt. Was ich aber niemals erwartet hätte - dort habe ich tatsächlich mein Gegenstück getroffen und bin glücklicher als jemals zuvor Meine Antwort darauf war dann nur noch die, dass es mir sehr leid tut, ich meinen Seelenverwandten gefunden habe und ich ihm viel Glück wünsche und natürlich auch alles Gute.

Ihr werdet es nicht glauben - jetzt sitzt er da und bläst Trübsal. Verlorene Chancen können nämlich auch sehr schmerzhaft sein Also: Trauern, weinen, wüten, zetern, hinfallen - aufstehen, aufbauen, leben, glücklich sein!

Es ist meiner Meinung nach sehr wichtig, dass man niemals vergisst, dass man auch bevor man den Ex kennen gelernt hat einmal glücklich war - und das auch wieder sein kann. Jetzt kann ich voller Inbrunst sagen: beim nächsten kann es sogar noch viel besser werden!!!! Sotobi Nells Bei mir war es richtig schlimm, dachte die Welt bricht zusammen. Konnte mich die ersten 3 Wochen garnicht auf das wesentliche konzentrieren.

Aktivitäten, die mir riesen Spass machen, vielen mir schwer oder hatte garkeine Lust dazu.

Liebeskummer & trennung

Stattdessen hörte ich viel Musik auch Liebeslieder oder war einfach nur down. Ab dem Zeitpunkt ging es mir von Woche zu Woche ein klein-wenig besser. Ich lernte via Internet eine Leidensgenossin und dieses Forum kennen. Zwischendurch gab es natürlich auch Rückschläge, die es zu verkraften galt. Ich began die Trennung mit ganz anderen Augen zu sehen, erkannt die guten Seiten an ihr. Began zu erkennen, wie stolz ich auf mich und dem erlebten während der KS sein kann. Ich erkannte, dass ich die Zeit nicht missen möchte und began ein ganz neues Leben. Doch all dies braucht jede Menge Zeit und Abstand.